Warteliste, Nummer ziehen, langwierige Prozesse und Behördendschungel – Die bürger- und kundenfreundliche digitale Zukunft sieht anders aus. Die Digitalisierung bietet für Verwaltungen und die im öffentlichen Raum aktiven Unternehmen enorme Potentiale und ist heute aktuelle denn je.

Unter dem Motto „Digitize Public Services“ bringt die Smart Country Convention vom 27. bis 28. Oktober 2020 alle relevanten Akteure zusammen, darunter Vertreter*innen des öffentlichen Sektors, der Digitalwirtschaft und der Politik aud Bund, Ländern und Kommunen.

Die diesjährige Smart Country Convention findet als Sonderedition statt und verwandelt sich erstmals in eine virtuelle Eventplattform. Am 27. Oktober 2020 dreht sich alles um E-Government und am 28. Oktober 2020 liegt der Fokus auf Smart City. Das Programm lädt zu spannenden Gesprächen, praktischen Einblicken und virtuellem Austausch ein – live übertragen aus der Messe Berlin.

 

Kontakt:

Juliane Kühne
Juliane Kühne
Projektleiterin Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH