Die stetig schneller voranschreitende Digitalisierung hat innerhalb kürzester Zeit alle Lebensbereiche erfasst – nur im deutschen Bildungswesen ist sie noch immer nicht angekommen. Hier herrscht vielerorts Kreidezeit.

Am 19. März 2018 bringt Bitkom auf seiner Bildungskonferenz in Berlin mehr als 200 Teilnehmer aus Politik, Bildungspraxis, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um über die Bildung der Zukunft zu diskutieren.

Digitale Bildung ist keine Kür, sie ist Pflicht – für Teilhabe, für einen sicheren Job und für ein selbstbestimmtes Leben. Damit die digitale Transformation auch in der Bildung gelingt, braucht es smarte Technologien aber auch den kontinuierlichen Austausch aller beteiligten Akteure. Diesen Dialog wollen wir anstoßen und führen – nicht nur online, sondern auch auf der Bildungskonferenz 2018.

 

Kontakt:

Karen Schlaberg
Karen Schlaberg
Projektleiterin Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH