Videosprechstunden, elektronische Impfpässe und operierende Roboter: Die Dekade der digitalen Medizin ist angebrochen! Wie digitale Technologien die Medizin prägen, ist das zentrale Thema der Digital Health Conference. Am 30. November 2022 haben Sie die Möglichkeit, sich virtuell mit Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitswesen sowie digitalen Vordenkerinnen und Vordenkern aus Politik und Wirtschaft über die Zukunft des Gesundheitswesens auszutauschen und zu vernetzen.

Elektronische Patientenakten, Gesundheitsapps und Arzt-Patienten-Kommunikation: Wo stehen wir bei der digitalen Gesundheitsversorgung? Wie können wir künftig digital gegen Krankheiten vorgehen? Welches Potenzial haben digitale Gesundheitsplattformen? Und wie kann man Datensouveränität in der Medizin gewährleisten?

Diskutieren Sie bei der #DHC22 über die neuesten technologischen und innovativen Entwicklungen im Gesundheitswesen und gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen aktiv mit.

Kontakt:

Orly Goldenberg
Orly Goldenberg
Projektleiterin Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft