Die Digitalisierung ist ein Eckpfeiler der Energiewende: Intelligente Technologien ermöglichen das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage und ebnen so den Weg für ein stabiles, nachhaltiges und bezahlbares Energiesystem. Die Energiebranche ist längst in der digitalen Transformation angekommen: Intelligente Netze, Virtuelle Kraftwerke, Peer-to-peer-Handel und zellularer Ansatz, Lastmanagement und Flexibilitätsplattformen, Resilienz und IT-Sicherheit im Energiesystem und datenbasierte Geschäftsmodelle werden die Wertschöpfungskette in der Energiewirtschaft prägen.

Wie das Energiesystem der Zukunft aussieht, darüber sprechen am 7. Juni 2018 auf der ersten Bitkom Digital Energy Conference in Berlin mehr als 200 Entscheider aus Energie- und Digitalwirtschaft, Politik und Wissenschaft.

 

 

Kontakt:

Johann Blain
Johann Blain
Projektmanager Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH